Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Aktuelles

  • Digitalisierung eröffnet neue Geschäftsmodelle für die Energiewirtschaft
    Bergische Universität Wuppertal an virtuellem Institut beteiligt.[mehr]
  • Wuppertaler Studierende gewinnen renommierten Druck&Medien Award
    Eine studentische Arbeitsgruppe der Bergischen Universität Wuppertal unter Leitung von Daniel Bohn,...[mehr]
  • DAAD-Preis für chinesische Studentin
    Den Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) für hervorragende Leistungen...[mehr]
  • Auszeichnung für Herrn Christoph Jörgens
    Seine Präsentation wurde mit dem "Best Paper Award for a Young Researcher" auf der ISEF 2017...[mehr]
  • Neue Prüfungsordnungen in den Studiengängen des Wirtschaftsingenieurwesens
    Mit Beginn des Wintersemesters traten neue Prüfungsordnungen im Wirtschaftsingenieurwesen in Kraft.[mehr]

Hier finden Sie Informationen über ...

Vorkurse

Vor dem Beginn des Studiums empfehlen wir den neuen Studenten einen Besuch des Vorkurses Mathematik.

Mehr Details finden Sie hier.


Berufsperspektiven

Die Bachelor- und Master-Studiengänge tragen der intensiven Nachfrage der Wirtschaft nach wissenschaftlich ausgebildeten Ingenieuren mit der notwendigen fachlichen Breite und der erforderlichen Praxisnähe Rechnung.

Mehr zu den Berufsperspektiven


Zugänge zum Studium in der Fakultät Elektrotechnik, Informationstechnik und Medientechnik

Neben dem regulären Verfahren der Einschreibung für Schüler mit der Allgemeinen oder Fachgebundenen Hochschulreife (Abitur oder Fachabitur) gibt es auch für beruflich qualifizierte und Studieninteressenten mit besonderer fachlicher Eignung Möglichkeiten zur Einschreibung in die Studiengänge der Fakultät.

Die Zugangsbedingungen zum Studium finden Sie hier.


Hochschule trifft Schule

Mit dem Projekt `Hochschule trifft Schule` wendet sich das Rektorat mit einem individuellen, fachbezogenen Serviceangebot an die weiterführenden Schulen der Region.

Hier gelangen sie zu den Seiten der Initiative

Weitere Informationen zu Schulkontakten der Bergischen Universität finden Sie hier.


Bergisches Schul-Technikum (BeST)

Beim Bergischen Schul-Technikum wird Experimentieren groß geschrieben. Mit dem Bergischen Schul-Technikum (BeST) können Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 viele spannende Gebiete der Technik kennen lernen und selbst viele Experimente mit innovativen Technologien durchführen.

Der Bedarf an technisch interessierten Jugendlichen ist sehr groß.

zu den Seiten des Bergischen Schul-Technikums (BeST)


Sommer-Uni für Frauen

In kleinen Gruppen, angeleitet von studentischen Tutorinnen, wird die Gelegenheit gegeben, Uni live zu erleben, Erfahrungen zu sammeln und auszutauschen, vielleicht sogar neue und „unmögliche“ Perspektiven zu entwickeln, auf jeden Fall aber, nicht ohne Spaß etwas Ordnung ins Berufswahl-Chaos zu bringen.

Mehr zur Sommer-Uni in der Fakultät für Elektrotechnik, Informationstechnik und Medientechnik


Studienbeginn im Sommersemester

Im Gegensatz zu anderen Hochschulen hat die Fakultät für Elektrotechnik, Informationstechnik und Medientechnik an der Bergischen Universität Wuppertal sein Studienangebot in den Fächern Elektrotechnik (B.Sc. und M.Sc.), Informationstechnik (B.Sc. und M.Sc.) und Wirtschaftsingenieurwesen (M.Sc.) so strukturiert, dass ohne große Abstimmungsprobleme das Studium sowohl zum Wintersemester (Mitte Oktober) als auch zum Sommersemester (März/April) eines jeden Jahres aufgenommen werden kann.

Dies erspart einerseits unnötige Wartezeiten zum Zeitpunkt des Studienbeginns und ermöglicht andererseits eine flexible Anpassung des Stundenplanes im Fall einer Abweichung von der Regelstudienzeit.

Um diese insgesamt studienzeitverkürzende Maßnahme umzusetzen, werden Veranstaltungen, die sich über zwei Semester erstrecken, oder aber solche, die aufeinander aufbauen, jeweils um ein Semester versetzt parallel angeboten.