Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Aktuelles

  • Elektrotechnisches Kolloquium
    Das nächste Elektrotechnische Kolloquium findet am 19.12.2018 im Seminarraum FG 1.01 statt. [mehr]
  • Best PhD Thesis of the Year Award
    Die IEEE Germany Section EMC Society Chapter hat die Dissertation von Thomas Fiedler ausgezeichnet. [mehr]
  • Inklusion durch digitale Medien
    Menschen mit Behinderung beim Erlernen und Ausüben einer beruflichen Tätigkeit durch den Einsatz... [mehr]
  • Elektrotechnisches Kolloquium
    Das nächste Elektrotechnische Kolloquium findet am 23.11.2018 im Seminarraum FZH 2 statt. [mehr]
  • Elektrotechnisches Kolloquium
    Das nächste Elektrotechnische Kolloquium findet am 23.11.2018 im Seminarraum FZH 2 statt. [mehr]
zum Archiv ->

Regenerative Energiesysteme

Der Kompetenzschwerpunkt Regenerative Energiesysteme vernetzt viele Angebote der Universität. Außer den dominierenden Fächern der Energietechnik gehören die Elektronik, die Automatisierungstechnik, die Nachrichtentechnik und die Betriebswirtschaftslehre dazu.
Neben dem hochaktuellen Forschungsfeld der regenerativen Energien als Basis der Energiewende in Deutschland getragen durch die Lehrstühle Elektrische Energieversorgungstechnik, Elektrische Maschinen und Antriebe sowie Elektromobilität bietet der Kompetenzschwerpunkt ein attraktives und zukunftsorientiertes Studium in diesem Bereich.

Beteiligte Arbeitsgruppen:

Prof. Dr.-Ing. M. Zdrallek
Elektrische Energieversorgungstechnik

Prof. Dr.-Ing. S. Soter
Elektrische Maschinen und Antriebe

Prof. Dr.-Ing. B. Schmülling
Elektromobilität

Prof. Dr.-Ing. H.-C. Scheer
Nanoimprint

Prof. Dr. P. Witt (Schumpeter School of Business and Economics)
Technologie- und Innovationsmanagement

Wichtige Themen sind:     

  • Gewinnung, Verteilung, Speicherung und Nutzung elektrischer Energie
  • Netzstrukturen der Zukunft 
  • Energiemanagement 
  • Dezentrale Energieversorgung 
  • Geregelte Antriebe / Hybride Antriebstechnik
  • Elektrische Maschinen / Feldberechnungen mit FEM  
  • Leistungselektronik, Umrichter, Netzgekoppelte Systeme
  • Regelungs- und Diagnosesysteme und Software
  • Mikrocontroller, DSP, FPGA
  • Regenerative Energien / Windkraftanlagen / Photovoltaik
  • Elektromobilität