Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Best Young Presenter Award
    Niclas Grabowski, M.Sc., wurde auf der 12th Australasian Aluminium Smelting Technology Conference... [mehr]
  • Best PhD Thesis of the Year Award
    Die IEEE Germany Section EMC Society Chapter hat die Dissertation von Thomas Fiedler ausgezeichnet. [mehr]
  • Inklusion durch digitale Medien
    Menschen mit Behinderung beim Erlernen und Ausüben einer beruflichen Tätigkeit durch den Einsatz... [mehr]
  • Elektrotechnisches Kolloquium
    Das nächste Elektrotechnische Kolloquium findet am 23.11.2018 im Seminarraum FZH 2 statt. [mehr]
  • Elektrotechnisches Kolloquium
    Das nächste Elektrotechnische Kolloquium findet am 23.11.2018 im Seminarraum FZH 2 statt. [mehr]
zum Archiv ->

Neuer Professor für Digitale Transformation

Prof. Dr.-Ing. Tobias Meisen, zuvor Juniorprofessor für „Interoperabilität von Simulationen im Maschinenbau“ an der RWTH Aachen, ist neuer Professor für „Technologien und Management der Digitalen Transformation“ an der Bergischen Universität Wuppertal

Prof. Dr.-Ing. Tobias Meisen hat damit eine in NRW erstmalig eingerichtete Professur inne, die sich in Lehre, Forschung und Transfer ganz der Thematik der digitalen Transformation widmet – d.h. der Veränderung von Unternehmen, ihrer Prozesse, Strukturen und Beziehungen durch den Einzug digitaler Technologien. Die Vorwerk & Co. KG fördert die Einrichtung der Professur bis 2021 mit insgesamt 1,5 Millionen Euro.

Die vollständige Pressemitteilung können Sie hier einsehen.