Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Neuer Studiengang Informatik
    Ab Wintersemester 2018/19 werden neue Studiengänge für Informatik angeboten [mehr]
  • Energie aus Wind und Sonne optimal nutzen
    Die Volatilität der erneuerbaren Energien ist eine der zentralen Herausforderungen der Energiewende.... [mehr]
  • Gleichstellungspreis 2017 geht an das zdi-Zentrum Bergisches Schul-Technikum
    Für seine Verdienste um die Nachwuchsförderung von Frauen in MINT-Fächern hat das zdi-Zentrum... [mehr]
  • Von Künstlicher Intelligenz und Big Data
    Wie Druck- und Medienunternehmen die Digitalisierung meistern [mehr]
  • Wuppertaler Primärtechnik „zum Anfassen“
    Am 11. August besichtigten zahlreiche interessierte Studierende der Fakultät für Elektrotechnik,... [mehr]
zum Archiv ->

Energie aus Wind und Sonne optimal nutzen

Die Volatilität der erneuerbaren Energien ist eine der zentralen Herausforderungen der Energiewende.

Gemeinsam untersuchen die Wuppertaler Stadtwerke, die Bergische Universität Wuppertal und der „Aufbruch am Arrenberg“ e.V., wie Verbraucherinnen und Verbraucher zur Lösung dieses Problems beitragen können. Für diesen wichtigen Beitrag zum Gelingen der Energiewende nahm die KlimaExpo.NRW das Projekt heute in ihre Leistungsschau auf und ehrte es damit als Vorreiter für den Klimaschutz in NRW.

Die vollständige Pressemitteilung können Sie hier einsehen.