23.11.16 11:52

Neuer Sonderforschungsbereich MARIE

Kategorie: Aktuelles aus der Fakultät

Wuppertaler Forscher ist Mitglied eines neuen Sonderforschungsbereichs (SFB), welcher ab Januar 2017 für voraussichtlich 12 Jahre gefördert wird

Die Arbeitsgruppe um Prof. Ullrich Pfeiffer, Lehrstuhl für Hochfrequenzsysteme in der Kommunikationstechnik, ist ein wichtiger Partner in dem neuen SFB/Transregio 196, welcher sich auf mehrere antragstellende Forschungsstandorte verteilt. Federführend bei der Antragstellung war die Universität Duisburg-Essen sowie die Ruhr Universität Bochum.

Die vollständige Pressemitteilung können Sie hier einsehen.

Suche

Aktuelles

  • Exkursion: "Weg der (Rhein)Energie"
    Am 12. April besuchten angehende Wuppertaler Ingenieure/ innen der Fachrichtungen Elektrotechnik...[mehr]
  • Startschuss für Regionales Innovationsnetzwerk Mobilität und Alter
    Auftaktveranstaltung vom 27.03.2017[mehr]
  • Wertung der Klausur BWL III
    Liebe Klausurteilnehmer, dem Prüfungsausschuss Wirtschaftsingenieurwesen liegen mittlerweile die...[mehr]
  • Virtuelle Kraftwerke für die Region: Forscher erhalten eine Million Euro Förderung
    Der Lehrstuhl für Elektrische Energieversorgungstechnik an der Bergischen Universität Wuppertal...[mehr]
  • Klausur BWL III
    Liebe Klausurteilnehmer, am Tag nach der Klausur BWiWi 1.3 Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre...[mehr]